Projekt „Abenteuer“ – Erst mal eine Grundidee

Um meinem Abenteuerland noch eine weitere bunte Ecke zuzufügen, werde ich in unregelmäßigen Abständen an einem kleinen Abenteuer basteln und dabei einige Mechaniken, Systeme und Werkzeuge einsetzen, die ich manchmal ebenfalls benutze. Eventuell mag sich der Ein oder Andere was abschauen oder kopfschüttelnd die Stirn auf die Tischkante hauen. Mir persönlich ist das herzlich egal – ich entwerfe Abenteuer nur der Unterhaltung wegen und die Dinger sind ja eh immer Geschmackssache. Ich kann auch kaum meine subjektiven Eindrücke und Meinungen als Standards setzen, man möge es mir also verzeihen, falls die ein oder andere Sache keinen Anklang findet.

Um das Abenteuer ein wenig allgemeiner zu gestalten werde ich auf ein bestimmtes Regelsystem verzichten und mich vor allem auf Menschen konzentrieren. Die gibt es ja in jedem Spiel. Ob das Abenteuer schlussendlich in irgendeine Kampagnenwelt hineinpasst – tja, das steht in den Sternen. Meistens wird Fantasy oder Horror gespielt, also versuche ich das Abenteuer in der Fantasy Mystery anzusiedeln. Mal gucken ob das klappt oder ich mir doch etwas anderes überlege.

Doch erst einmal muss eine Grundidee her. Am Tisch im Sandkasten lasse ich mich meistens von Eindrücken, Stimmungen und Spielern treiben, bei einem geschriebenen Abenteuer ist das eher hinderlich. Zwar trotzdem machbar, aber für die meisten Spielleiter kaum zu leiten. Die folgenden Grundideen decken eigentlich die meisten Abenteuer ab und können bequem miteinander kombiniert werden. Sieht zwar etwas trocken aus, aber erst einmal brauche ich ja das Skelett des Abenteuers.

Transport

  • Bringt Etwas weg.
  • Holt Etwas her.
  • Beinhaltet meistens Handeln, Herstellen, Diplomatie und/oder Diebstahl.

Töten

  • Tötet jemand Bestimmten.
  • Tötet etwas Bestimmtes.

Erkunden

  • Geht irgendwohin und schaut euch um.

Handeln

  • Kauft Etwas.
  • Verkauft Etwas.
  • Tauscht Etwas.

Herstellen

  • Stellt Etwas her.

Diplomatie

  • Redet mit Jemandem.
  • Vermittelt zwischen Jemanden.

Diebstahl

  • Stehlt Etwas.
  • Entführt Jemanden.
  • Deponiert Etwas.

Schutz

  • Beschützt Etwas.

Zerstören

  • Zerstört Etwas.

Als Basis für das Abenteuer entscheide ich mich für Transport (Bringt etwas weg). Das steht immerhin ganz oben und ist so gut wie jede andere Sache. Transportabenteuer beinhalten gerne auch mal Reisen – ich mag es Reisen auszuspielen, da lernt man Land und Leute kennen …

Die Grundidee steht also erst einmal fest: Ein halbwegs generisches Abenteuer im Bereich der Fantasy Mystery, bei dem es sich darum dreht, dass die Spielgruppe etwas von A nach B transportieren soll.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.