Fragged Empire – Schnellstartregeln in kompliziert

2016 war das Jahr des Rollenspiel-Crowdfundings an allen Ecken und Kanten. Fanden diese nun auf offiziellen Plattformen statt oder über verlagseigene Angebote. Wer wollte konnte sein Geld auf alles mögliche werfen. Unter anderem auch auf Fragged Empire, das von Ulisses publiziert wird. Um das Spiel kennenzulernen, bieten sich hier die Schnellstartregeln an. Die sind ganze 52 Seiten groß. Davon 29 Seiten Regelmaterial. […]

Weiterlesen

Rippers – Die sieben Siegel 01

Einmal im Monat leite ich zwei Dörfer weiter in der Taverne Zum Grünen Drachen Rollenspiel. Derzeit ist es Rippers und wir haben bereits einige Runden hinter uns gebracht. Die erste Kampagne, aus dem alten Settingband, habe ich bereits durchgekaut und sie nochmals zu leiten, wäre ein wenig langweilig. Die zweite Kampagne, aus dem neuen Settingband, ist für mein Empfinden einfach schlecht. […]

Weiterlesen

Equinox – Schnellstarter süß sauer

Ich habe Earthdawn und Shadowrun sehr geliebt– und deswegen war meine Vorfreude auf Equinox entsprechend hoch. Nicht wegen irgendwelchen Details zur Spielwelt oder dem Regelsystem. Nein, einfach nur weil es mit dem Metaplot, mit der „Spielreihe“ weiterging. Und weil das Ding auf deutsch rauskommen sollte. Auch Earthdawn und Shadowrun habe ich zuerst auf Deutsch gespielt. Also die volle Nostalgiepackung. Nun ist der […]

Weiterlesen

Death in Paradise – Staffel 4

“Death in Paradise” geht nun mehr in die vierte Runde. Und noch immer treiben Mörder und Kriminelle ihr Unwesen auf der kleinen karibischen Insel St. Marie. Glücklicherweise gibt es hier eine kleine, aber feine Polizeistation, die den Bösewichten stets das Handwerk legt. Detective Inspector Humphrey Goodman (Kris Marshall) hat alle Hände voll zu tun. Beruflich muss er sich mit Voodoo, […]

Weiterlesen

Nebula Arcana – Setting im Crowdfunding

Bei Prometheus Games ist vor einigen Tagen das Crowdfunding zu Nebula Arcana gestartet, einem Savage-Worlds-Setting aus meiner Feder. Das Projekt endet am 7. November 2016 und hat als Finanzierungsziel € 3.000. Das Setting soll auf jeden Fall erscheinen, mit dem Crowdfunding wird sozusagen nur festgelegt, wie viel Material es geben wird und in was für einer Qualität. Klappt die Finanzierung […]

Weiterlesen

Abenteuer im Cthulhu-Mythos – Abenteueraufhänger logischer als gedacht

Seit sehr langer Zeit leite ich die Nyarlathotep-Kampagne „Masks of Nyarlathotep“ (Chaosium Inc.), die im Deutschen als „In Nyarlathoteps Schatten“ (Pegasus Spiele) bekannt ist. Derzeit befinden sich die Charaktere in Afrika, um dort dem Kult ein Schnippchen zu schlagen. Dabei hat sich die Gruppe einen kleinen Vorsprung erarbeitet, bis dramatische Ereignisse eintreten. Allerdings kam heraus, das Stücke eines hilfreichen Artefaktes in […]

Weiterlesen

Bergungskreuzer MÖWE – Rezensionen und Bewertungen voraus!

Ahoi! Mein Fate-Core-Settingband Bergungskreuzer MÖWE befährt nun seit einigen Wochen unter der Uhrwerkflagge das offene, raue Rollenspielmeer, da wird es Zeit sich mal umzuschauen, ob irgendwo eine Rezension oder Bewertung bläst. Und da gibt es tatsächlich einige. Im Tanelorn ist die MÖWE im Bereich der Bewertungen und Rezensionen vor Anker gegangen: Hier klicken und volle Fahrt voraus! Auf Amazon wurde die […]

Weiterlesen

Green Dragon in Space – Endkampf den Kyberneten

Was für ein Finale! Am Ende haben alle Blut und Wasser geschwitzt – selbst ich, der Spielleiter. Einmal im Monat treffen sich ein paar Rollenspieler in Dreisbach im Grünen Drachen, einer lauschigen Taverne im Westerwald (meistens ist es der letzte Donnerstagabend im Monat). Letztes Jahr habe ich jeweils zwei Sitzungen lang ein anderes System geleitet, um allen mal einen kleinen […]

Weiterlesen

Bergungskreuzer MÖWE läuft vom Stapel

Ahoi! Juli 2014 der Gewinnerbeitrag der Fate-Core-Weltenbandchallenge, August 2014 der Gewinner des Publikumspreise und jetzt, Juni 2016, ist es endlich soweit und es kommt zum Stapellauf von Bergungskreuzer MÖWE beim Uhrwerk Verlag. Ich freu mich wie Bolle! Nach dem Abschuss einer außerirdischen Flugscheibe vor mehr als siebzig Jahren befinden sich große Teile Deutschlands, ja gar der ganzen Welt, weit unter dem […]

Weiterlesen

Horror aus dem Kosmos, Wächter aus dem Nebel und Schwärze aus dem All

Diesmal gibt es von mir einen kleinen Werkstattbericht, der sich vor allem an deutschsprachige Savages richtet. Dabei behandle ich drei Themenschwerpunkte. Das illustrierende Bildmaterial hier im Artikel stammt übrigens von meinem Spieltisch und ist nicht offiziell. Es dient alleine der Veranschaulichung meiner Betriebsamkeit und meiner Projekte. Realms of Cthulhu ist eines meiner Lieblingssettings. Leider gibt es das Kampagnenbuch nur auf […]

Weiterlesen
1 2 3 4 29