Projekt “Abenteuer” – Die Macht der Namen

Ich glaube die Bedeutung von Namen für einen Charakter und ein Abenteuer wird manchmal ein wenig unterschätzt. Der Name ist manchmal das Letzte was ausgewählt wird („Äh, ich nenne ihn, ja, äh, ja …“), der Name passt nicht zum Charakter („Mein Charakter heißt Torschlusspanik“) oder der Name lässt gar das ganze Abenteuer lächerlich wirken („Heute spielen wir ‚Mildreds fette Keule’“), […]

Weiterlesen

Projekt „Abenteuer“ – Fleisch auf die Knochen

Eine der wichtigsten Fragen beim Entwerfen einer Geschichte ist „Warum?“ Kinder können das sehr gut und falls man mit dieser Frage immer weiter bohrt und nörgelt, findet man nie eine endgültige Antwort. „Warum?“ passt eigentlich immer und kann der Motor jeder Geschichte sein. Und das soll ja auch passieren, ein Abenteuer soll eine Geschichte erzählen. Das schlussendlich benutzte System ist […]

Weiterlesen

Projekt „Abenteuer“ – Erst mal eine Grundidee

Um meinem Abenteuerland noch eine weitere bunte Ecke zuzufügen, werde ich in unregelmäßigen Abständen an einem kleinen Abenteuer basteln und dabei einige Mechaniken, Systeme und Werkzeuge einsetzen, die ich manchmal ebenfalls benutze. Eventuell mag sich der Ein oder Andere was abschauen oder kopfschüttelnd die Stirn auf die Tischkante hauen. Mir persönlich ist das herzlich egal – ich entwerfe Abenteuer nur […]

Weiterlesen

Macho oder Softie – hart oder zart …?

Heute auf Rollenblog den Artikel [Spielleiter-Tipps] Konflikte optimieren gelesen und für gut befunden – trotz des grausigen Lektorats. Und die Kommentarfunktion ist auch grottig, die will mich nicht ranlassen; dabei habe ich mehrfach versucht sie zu bezirzen. Sei’s drum, der Inhalt zählt, regt zum Nachdenken und Reflektieren an. Antworten auf die Fragen kann ich dann ja auch gleich zu einem […]

Weiterlesen
1 26 27 28