Die Sterne des Nordens – Legendäre Erinnerungen

„Die Sterne des Nordens“ ist eine ziemlich alte Kampagne, die in den Vergessenen Reichen spielte und der Gruppe großen Spaß machte. Nach all den Jahren habe ich mich nun aufgerafft und die alten Spielberichte aus dem Archiv genommen und in ein PDF kopiert. Nun, da werden Erinnerungen an manch vergangene Spielsitzung wach.

Sterne des Nordens (PDF)

„Sterne der Nordlande“ ist die Umarbeitung der Abenteuer in Prosa. Leider habe ich nur einen alten und unvollständigen Entwurf wiedergefunden, aber die Lektüre ist trotzdem zu empfehlen. Man möge mir allerdings verzeihen, dass ich den Text keine weiteren Male überarbeiten wollte. Andere Dinge sind gerade wichtiger.

Um keine Probleme mit dem Copyright zu bekommen, gibt es im Text keine Verweise mehr auf D&D und die Vergessenen Reiche.

Sterne der Nordlande (PDF)

3 Kommentare

  • Wahre Helden 🙂

  • Und wo gehts weiter? Hört ja an der spannendsten Stelle auf!

  • Leider, da ich damals aus Zeitnot nicht mehr zum Eintragen gekommen. Die Sterne bogen an einer Stelle falsch ab und ertranken durch die Illusion zweier Abolethen. Allerdings haben wir die Charaktere in Warteposition geschoben und uns die Option offengehalten, sie später in einer Planescape-Kampagne weiterzuspielen. Bolbos Stieftochter hat die Sache überlebt und wurde später zu einer Klerikerin des Reisenden. Sie machte den Dschungel im Süden (un)sicher. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Taysal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.